Books Reference

Der Actionfilm als potenzielle Ersatzreligion Jugendlicher.

Rating: 4/5 3078 | Register or sign-in to rate and get recommendations

 

Pages: 172

Language: German

Book format: An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Publisher: GRIN Verlag (12 Jan. 2009)

By: Christa Fuchs (Author)

Lizentiatsarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Forschung und Studien, Note: 5.7/6, Université: de Fribourg - Universitä:t Freiburg (Die Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultä:t), 120 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Note entspricht einer 1,0 nach deutschem Benotungssystem , Abstract: Obwohl die Kirche als Institution von Werten und Moral an Anhä:ngern verloren hat, ist die ideelle, spirituelle Ader jedoch, die dahinter steckt, nach wie vor sehr beliebt. Dies geht aus einer der jü:ngsten Studien von Campiche, Professor fü:r Religionssoziologie an der Universitä:t Lausanne, hervor, der ü:ber 10 Jahre eine Langzeitstudie ü:ber die religiö:sen Grundhaltungen und deren Verä:nderungen in der Schweiz durchgefü:hrt hat. Die gesamtschweizerische Untersuchung von 1500 Einwohnern hat bestä:tigt, dass sich eine gewisse Ablehnung gegenü:ber religiö:sen Institutionen wie den Kirchen erkennen lä:sst. Nach Campiche hat sich der Umfang religiö:ser Ausdifferenzierungen in der populä:ren Alltagskultur vervielfä:ltigt. Die Religion ist zur Privatangelegenheit geworden. Jeder stellt sich patchworkartig seine eigene Religion aus unterschiedlichen Elementen der verschiedenen Glaubenssä:tze zusammen. Von der Institution Kirche hingegen wird heutzutage verlangt, dass sie bescheiden und unabhä:ngig ist und sich fü:r das Wohle der Gesellschaft einsetzt. 2 Die Mehrheit der Schweizer/Innen sieht demnach die religiö:se Funktion der Kirche als „:Kraftquelle fü:r schwierige Zeiten und Ressource zur Humanisierung des Zusammenlebens'3. Aber auch andere Befragungen kommen zum gleichen Schluss: „:Alle religionsoder kirchensoziologischen Untersuchungen der letzten fü:nfzehn Jahre ergeben das gleiche Bild: das gemeinsame, ö:ffentliche, von den Grosskirchen geprä:gte Christentum geht zurü:ck, der einzelne Mensch schafft sich mehr und mehr seine eigene, verborgene Religion, die sich aus Elementen unterschiedlichster Herkunft zusammensetzt'.4 Religion ist zu eine

Read online or download a free book: Der Actionfilm als potenzielle Ersatzreligion Jugendlicher.pdf

Download book - Der Actionfilm als potenzielle Ersatzreligion Jugendlicher.pdf

...

Related Files


  • Where He Leads, I Will Follow: An Autobiography
  • Forgotten Promise: A Between Worlds Novel: Book Four: Volume 4
  • Realisierung einer Internet-Präsenz im Service-Bereich nach Marketing-konzeptionellen Aspekten
  • The Locomotive, Vol. 19: January, 1898 (Classic Reprint)
  • Rapid Transit in New York City and in Other Great Cities (1905)
  • Divorce in Kansas: The Legal Process, Your Rights, and What to Expect
  • Letters of a Woman Homesteader (Dodo Press)
  • The Legacy of Ignorantism: Ignorantismo (Classic Reprint)

  • Name:
    The message text: